Top News

Bergsturz in der Bronzezeit: Zugspitze war womöglich ein Dreitausender

Posted on Thursday February 20, 2020

Vermutlich verlor die Zugspitze vor knapp 4000 Jahren ihren Gipfel: Zu diesem Schluss sind Wissenschaftler nun gekommen. Denn nur so ließe sich ein geologisches Rätsel erklären. Ein Bergsturz in der Bronzezeit hat Deutschland womöglich um einen Dreitausender-Gipfel in den Alpen gebracht. Denn die Zu

More

Rügen: Kreideabbruch an der Küste

Posted on Thursday February 20, 2020

Rügen ist Deutschlands größte Insel und bekannt ist sie vor allem wegen der imposanten Kreideküste: Doch diese bröckelt. Aus rund 80 Metern Höhe ist ein großes Stück Kreide aus der Steilküste gebrochen und in die Tiefe gestürzt. Der Abbruch von rund 10.000 Kubikmetern Kreide ereignete sich nahe dem

More

Asteroiden als Hauptquelle: Wasser auf der Erde könnte auch von Sonnennebel stammen

Posted on Thursday February 20, 2020

New York (dpa) - Woher kommt das Wasser auf der Erde? Ein US-Team hat Hinweise darauf gefunden, dass es zumindest teilweise auch von Staub- und Gaswolken aus der Umgebung der damals noch jungen Sonne stammt. Die Forscher berichten im "Journal of Geophysical Research: Planets" zudem, dass unser Plane

More

Geologen erklären größte Katastrophe des Mittelalters

Posted on Thursday February 20, 2020

536 nach Christus verdunkelte eine mysteriöse Wolke auf Jahre den Himmel - die größte Naturkatastrophe der vergangenen Jahrtausende sorgte für Dürren, Hunger und Seuchen. Jetzt glauben Forscher die Ursache gefunden zu haben. Berichte aus dem Jahr 536 zeugen von dramatischen Geschehnissen: Der Himmel

More

Eispalast im Untergrund: Forschung in Wendelsteinhöhle

Posted on Thursday February 20, 2020

Die Forscher mussten erst mal den Eingang freigraben - aber dann standen sie in einem glitzernden Palast aus Eis. Ihr Ziel war die Wendelsteinhöhle bei Bayrischzell auf 1711 Metern Höhe. Im Winter ist sie für Besucher geschlossen - zu gefährlich. Nur erfahrene und gut ausgerüstete Höhlengänger wie d

More

Forscher bestätigen: Ursache für Dino-Aussterben war Asteroideneinschlag

Posted on Thursday February 20, 2020

Hannover (dpa) - Das Aussterben der Dinosaurier und anderer Tiere vor 66 Millionen Jahren ist durch einen Asteroideneinschlag ausgelöst worden. Das hat ein Forscherteam mit deutscher Beteiligung in einer neuen Studie bestätigt. Lange wurden auch massive vulkanische Aktivitäten in der Region Deccan i

More

 

Domain wm 6 Com
Domain um5 Com
Domain dutx Com
Domain 8 x 1 Com